Tipps für die sanfte Haarentfernung im Intimbereich

Kaum etwas ist so erotisch, wie ein gepflegter Intimbereich, sowohl bei Männern, als auch bei Frauen. Besonders die Haarentfernung sollte wichtig sein. Haben Sie damit Probleme, weil Sie immer wieder unter Rasurbrand und Entzündungen leiden? Dann hier einige Tipps für die sanfte Haarentfernung im Intimbereich.

Hier einige Möglichkeiten der Haarentfernung:

  • Rasur
  • Epilation
  • Enthaarungscreme
  • Waxing
  • Sugaring
  • Laser- oder IPL-Haarentfernung

Problematisch sind vor allem Rasur und Epilation. Oft wachsen Haare nach dem Rasieren ein oder kleine Wunden entzünden sich, was nicht nur unschön aussieht, sondern auch sehr unangenehm ist. Ähnlich ist es bei der Epilation. Hier können juckende Rötungen entstehen, die jedes erotische Abenteuer vermiesen.

Wer die Intimhaare mit einer Enthaarungscreme entfernt, hat das Risiko von Allergien. Wenn Sie allerdings bei ersten Tests festgestellt haben, dass Sie die Enthaarungscreme vertragen, sollten Sie diese ruhig weiter verwenden. Spezielle Cremes, die auch in der Nähe der Schleimhäute angewendet werden können, finden Sie z.B. in Erotikshops.

In den letzten Jahren hat sich vor allem das Waxing etabliert. Es ist zwar relativ schmerzhaft, aber sehr wirksam und die Haare wachsen nur langsam nach. Menschen mit empfindlicher Haut haben allerdings Probleme mit der Methode. Hier bietet sich das Sugaring an. Ähnlich wie beim Waxing werden die Haare mit Hilfe einer klebrigen Masse entfernt, die Haarentfernung ist aber wesentlich sanfter. Finden Sie hier z.B. weitere Informationen für schöne, glatte Haut durch Sugaring.

Und hier eine kleine Anleitung für den Hausgebrauch:

Wer dauerhaft Haare entfernen möchte, sollte sich für eine Laser- oder IPL-Behandlung entscheiden. Diese ist zwar aufwändig und teuer, aber die Bikinizone wird über Jahre von lästigen Haaren befreit.

So können Sie bei erotischen Abenteuern oder intimen Stunden mit dem Partner mit einem gepflegten Intimbereich punkten. Das macht die Situation noch heißer. Wenn Sie dann noch die Stimmung mit sexy Unterwäsche anregen, steht einer aufregenden Nacht nichts mehr im Wege. Wir wünschen jetzt schon viel Vergnügen!

Hier finden Sie noch einige Hinweise zur Intimpflege:

Kommentare

Kommentare

Powered by Facebook Comments

Ein Gedanke zu “Tipps für die sanfte Haarentfernung im Intimbereich

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>