Shades of Grey – billiger Hausfrauenporno oder Literatur?

Shades of Grey ist der erste Band einer Trilogie mit erotischem Inhalt, der weltweit sensationelle Erfolge feiert und zumindest in Amerika sogar die Verkaufszahlen der Bücher so namhafter Autoren wie Stieg Larsson oder J. K. Rowling deutlich überflügeln könnte. Dies ist durchaus faszinierend, da den USA in Hinsicht auf Sexualität im Allgemeinen und Sex Toys oder SM im Besonderen gerne eine Prüderie nachgesagt wird, die noch aus vergangenen Jahrhunderten stammen könnte. Weiterlesen

Erotik im Film – Immer wieder ein heißes Thema

Erotik im Film ist immer wieder ein heißes Eisen, das von Zeit zu Zeit aufflammt, wenn wieder ein erotischer Streifen im Kino anläuft oder bereits erste Meinungen noch vor dem deutschen Filmstart aus den USA herüber geschwappt sind. Die Erotik ist dann immer ein Thema, um die Gemüter zu erhitzen oder um zum Schmunzeln zu verleiten. Weiterlesen